Räuchern ist eine von vielen Naturkreisen angewandte Methode zur Neutralisierung von negativen Energien und Gegenständen.Dabei werden belastende und erdrückende Energien umgewandelt und somit kann ein positives unterstützendes Energiefeld aufgebaut werden.

Geerbte Gegenstände sollten vor der Benutzung energetisch gereinigt werden. Vorhandene belastende Verbindungen der Vorbesitzer werden aufgelöst, und Sie können sich unbeschwert an diesen schönen Dingen erfreuen.

Vielleicht kennen Sie das auch, man kommt in einen Raum und fühlt sich sofort vertraut und wohl oder man spürt die Spannung, die sich darin befindet.

Durch das Räuchern verwandelt sich die atmosphärische Störung in Leichtigkeit, löst sich sozusagen in Luft und Liebe auf.